Wirtschaftspark Marchegg
Der Park für Gründer im Osten

Wirtschaftspark Marchegg

Der Wirtschaftsraum Wien - Bratislava ist eines der zukunftsreichsten und dynamischsten Gebiete. Im Zentrum dieser Region liegt der Wirtschaftspark Marchegg.

Ihre Vorteile

Von hier aus sind es nach Bratislava nur 18 km und nach Wien nur 48 km. Der ecoplus Wirtschaftspark Marchegg bietet somit die besten Voraussetzungen für Wachstum ohne Barrieren. Die 45 ha Wirtschaftsparkfläche haben einen eigenen Bahnanschluss an die Hauptverbindung Wien - Bratislava und sind perfekt aufgeschlossen.

Erfahren Sie mehr!

Alle wichtigen Details für Sie zusammengefasst.

Von dem 45 ha großen ecoplus Wirtschaftsparkareal (Grundstücke mit Widmung Bauland Industriegebiet und Bauland Betriebsgebiet) sind die Grundstücke teilbar ab 2.000 m² verfügbar. Der Wirtschaftspark Marchegg liegt in der Nähe zum VW-Werk Devinska Nova Ves in der Slowakei und zum PSA-Werk in Trnava. Das Gelände besticht neben den flexiblen Grundstückskonfigurationen durch folgende Infrastruktur: Bahnverladegleis/ -rampe, Gas, Kanal, Nutzwasser, Strom, Telekommunikation (Telefon, ISDN), Trinkwasser. Die modernst aufgeschlossenen Grundstücke besitzen keine Nutzungseinschränkung. Baubeginn ist sofort möglich!

Der ecoplus Wirtschaftspark Marchegg wurde 2002 gegründet. Er gehört zur Standortgemeinde Stadt Marchegg.

Zu unseren Aufgaben im Wirtschaftspark Marchegg gehört die Beratung und Neuakquise von Interessenten und künftigen Mietern. Bei infrastrukturellen und aufschließungstechnischen Themen stehen wir Ihnen als Ansprechpartner für das gesamte Areal zur Verfügung. Weitere Informationen stehen für Sie bereit.

Der Wirtschaftspark Marchegg liegt im politischen Bezirk Gänserndorf, südlich des Gemeindegebietes von Marchegg und nahe dem Bahnhof Marchegg. Um Ihnen Orientierungshilfe im Gelände des Wirtschaftsparks zu geben, haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt.